Kulturvermittlung

heißt nicht nur ein Verständnis zwischen Kunst und Publikum zu schaffen, sondern auch Kunst und ihre Stärke für ein Zusammenleben im Alltag zu nutzen, Offenheit für Vielfältigkeit zu schaffen und kommunikative Prozesse anzuregen. Kommuniziert wird immer. Denn Sprache ist mehr als nur ein System aus aneinandergereihten Buchstaben und Silben...

In Kollaboration mit unterschiedlichen Wiener Bildungs- und Kultureinrichtungen konzipiere und leite ich verschiedene Workshops für (mehrsprachige) Kinder- und Erwachsenengruppen sowie Schulklassen. Dabei plane und mache ich interaktive Stadtspaziergänge, Events und Sprachspiele und bewege mich immer an der Schnittstelle von formalem und non-formalem Lernen. Mein Ziel ist es die Sprache erlebbar und begreifbar zu machen und ein ganzheitliches Lernen anzuregen. 

Diese Seite zeigt einen Ausschnitt meiner Arbeit an der Grenze zu Kunst-und Sprachpraxis. Mehr Projekte mache ich im Verein KOMM! und in Schulen. 

 

                 

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Audio & Video

Dokumentation