technochor - Patreon .png

Become a patron -->>

Technochor - patreon.png
 

About

Gegründet im Jahr 2014 als Initiative von Studierenden der Universität der Angewandten Kunst Wien, mit dem ursprünglichen Ziel der Förderung der musikalischen Ausbildung in der Kunstausbildung. Seitdem hat sich der Technochor d’achor jedoch zu einer speziellen Plattform für Stimmbildung/Stimmkunst, Chortheater, Performance, Kommunikation, sowie Integration und Zusammenarbeit entwickelt.

Der Technochor d’achor ist offen für alle Menschen, die Freude am Singen haben und sich damit künstlerisch ausdrücken wollen, schafft einen Kommunikationsraum und gibt allen Teilnehmer_innen die Möglichkeit sich einzubringen und sich stimmlich und kreativ zu entfalten. Der Aspekt des leistungs- und bewertungsfreien Raums spielt eine besondere Rolle in der Arbeit mit dem Format d’achor. So fungiert der Chor, indem er den Sänger_innen die „Angst“ vor der Stimme, vor der Präsentation und vor der Leistung nimmt. Die Wahrnehmung wird gezielt auf das Hier und Jetzt gelenkt. Es entsteht dadurch ein Gefühl von mehr persönlichem, emotionalem und körperlichem Wohlbefinden.

Es werden stets Projekte initiiert, die neben der Konzerttätigkeit und der Probenarbeit eine Interaktion entstehen lassen. Ein Gefühl kollektiver Verbundenheit durch koordinierte Aktivitäten und persönlicher Kontakt mit anderen, die ähnlich gesinnt sind und die Entwicklungen von persönlich stützenden Freundschaften und konstruktiven, kollaborierenden Beziehungen sind im Verein d ́achor ein wichtiges Anliegen.

Das Repertoire besteht zum größten Teil aus Musikstücken die von den Teilnehmer_innen mitausgesucht und vom Chorleiter passend auf die Stimmen arrangiert werden. Das Gesamtkonzept der Vereinsarbeit zielt darauf ab, neue, innovative Musikströmungen, wie Pop, Soul, HipHop, Rap, Techno, Electronic, Reggae u.v.a. mit der klassischen Musikszene in Verbindung zu bringen. Dieses Konzept wurde bisher bereits durch die vierjährige Tätigkeit des Chors umgesetzt und von Veranstaltern und Publikum sehr gut aufgenommen. Seit 2017 kooperiert der d’achor mit dem eigens für ihn ins Leben gerufenen Media Innovation Orchestra (MIO).

DSC_0691
43527302_1906630812966464_23172443434983
43604497_1906630896299789_48977345769625
IMG_7621 (1)
IMG_7634 (1)
IMG_1483
IMG_1482
IMG_1477
DSC_0700
NA0A7882
DSC_1825
DSC_1868
DSC_1776
DSC_1764
DSC_1935
IMG_2213
d'achor_-_Große_Chance_negativ
IMG_4967
d'achor - 2015 - Plakat - Photoautomat
christianwind.com_0674 2
_MG_9661
d'achor - Gruppenphoto - WS 2016 2 (Sepi
d'achor _ Secession 2017
1975073_10152224554902614_24130280721850
christianwind.com_0672 2
christianwind.com_0676

Debutkonzert

 
 

Verein zu Förderung der musikalischen Ausbildung in der Kunst

ZVR: 996996087

Markos Mühlschlegel-Triantafyllou, BA

musikalische Leitung, Projektleitung

1. Vorsitzender

Mag. Ramona Rieder
Mag. Gernot Rahm

Projektassistenz, 

2. Vorsitzende

Grafik, Design

 

Kontakt

d'achor - Verein zu Förderung von Musik in der Kunst 
ZVR.: 996996087
 

Tel: +43 6802050499

E-Mail: dachor4you@gmail.com

 

Wir danken unserern Unterstützern

cropped-croppedweb-1.jpg
1.png

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle
  • Vimeo - Weiß, Kreis,
  • Instagram - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • YouTube - Weiß, Kreis,

​© 2020 by d'achor e.V. Verein zur Förderung der Musik in der Kunst

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now